Kentikia Realboxing Hamburg

Kentikian Realboxing Hamburg

vor 4 Sekunden aktualisiert
Hameln lebt im Ausseneinsatz. Vielen Dank Events und Fun/Michael Rohrdrommel für die Einladung. Als Boxer hab ich mich natürlich sehr darüber gefreut, in meinem Millieu unterwegs zu sein. Ich werde unter den betreffenden Bildern auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/NilsundHarald  weiter kommentieren. War ne tolle Sache!

EM Deutschland Frankreich

Hameln Lebt Tja. Der Tag danach. 2000 Leute in der Rattenhalle. Die Stimmung stieg zunächst steil an, jedoch offenbarten sich dann doch schnell die Schwächen, oder besser die Schwäche unserer Mannschaft. Mittelstürmer ist wohl das Wort des Tages. Am Schiri lag es eher nicht. Aber so ist das im Sport. Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen. 😉
Die Schwächen gilt es zu analysieren, abzustellen und dann in zwei Jahren wird der wichtige Titel, den wir ja immer noch haben, verteidigt.
Bis dato von mir: Glückwunsch an die Franzosen!

EM Deutschland Italien

Hameln Lebt Basta Pasta..
ca 1600 Fans in der Rattenhalle und wir Mitten drin, statt nur dabei. Das war ein denkwürdiger Abend. Nach dem Führungstreffer hatte es ja den Anschein, dass die Italiener etwas von der Rolle waren, aber dieser Elfer für den Ausgleich setzte wieder alles zurück. Man spürte, wie sich die Mannschaften mit Vorsicht und Taktik begegneten, das Elferschießen war somit wohl die logische Konsequenz.
Die Eskalation des Hamelner Publikums somit natürlich auch.
Leute, was war das für eine Stimmung? Der Sieg über Island im Finale wird in die Geschichtsbücher eingehen. (Prognose ohne Gewähr).
Aber vorher kommt noch das Halbfinale, gegen wen auch immer. Wir werden unsere Party steigern….

Die Hafenspitze rockt

Hameln Lebt Open Air in Hameln. Freitag und Samstag war auf der Hafenspitze Party angesagt. Diverse Gruppen bespaßten das Publikum, und auch für das leibliche Wohl war gesorgt.
Wir begaben uns dann Samstag Abend on-Location und prüften mal die Sache ab.
Das Wetter war genial. Recht warm, und wegen der Bewölkung wurde es zum späteren Abend auch nicht kühler. Absolut perfekt. Bei dieser Gelegenheit ein kleiner Wink an Wetteronline, Kachelmann & Co. Wer auf euch Pappnasen mit euren allgegenwärtigen Unwetterwarnungen gehört hat, dem entging auf der Party so einiges. Ihr habts einfach nicht drauf. Versuchts mal mit Horoskopen oder so…
Also zurück zum Thema. Tolle Musik für wechselnden Geschmack, 2 Bierwagen (!!), Freßchen, Fanartikel, ….. , hat Spaß gemacht.
Open Air geht’s die Tage ja weiter mit der Abi Party. Danach dann Schrappmühle in Aerzen und Räderwerk.
Summerfeeling in the town „wink“-Emoticon

Honky Tonk

Lebt Alle Jahre wieder in Hameln. Honky Tonk. Gestern starteten wir zunächst auf der Insel. Elvis. Bestes Wetter, die Location war gut besucht. Vom dort dann die erste Runde Kaleu, Mo, Sudhaus, Cazador, Papas. Zunächst noch verhalten, die zweite Runde dann im Kaleu war proppevoll. Geile Band. Toll, wie sich das dort entwickelt hat. Weiter ins Mo. Und dann ins Sudhaus. Ich musste auf die Bühne, kurze Ansage ans Publikum, dann Eskalation. Nochmals ins Papas, wo gleich zwei Bands spielten.
Es hat wirklich wieder Spaß gemacht. Viel Spaß beim Bilder anschauen, wir sehen uns schon kommendes Wochenende in den nächsten Einsätzen