Archiv für den Monat: Dezember 2013

Black Christmas

Am ersten Weihnachtstag gab es was Besonderes in Hameln: Der vierte Platz der MTV Black Charts und der zehnte Platz der German Dance Charts gaben sich in der Hamelner Pfortmühle die Ehre.
Für mich war es das erste Mal, dass ich überhaupt in dieser Location eine Veranstaltung besucht habe.
Was für eine schöne Aufmachung, warum bin ich da schon so oft achtlos dran vorbeigegangen….?
Alpha und Young Dee gaben dann eine wirklich geile Show zum Besten. Ich bin da erst um sechs rausgekommen, Alter Schwede, was waren die Leute gut drauf!!!
Gerne wieder Alpha! Und gerne wieder dort!!!!!!

Ein paar Impressionen findet ihr hier:

no images were found

Elena schießt sich langsam ein!

Unsere neue Fotografin nimmt langsam Fahrt auf, die meisten Bilder aus der Nachtschicht vom letzten Wochenende sind von ihr.

Klickt euch mal durch, und vergesst nicht nachher frühzeitig unterm Weihnachtsbaum hervor zu kriechen. Sonst verpasst ihr noch die Black-Christmas in der Pfortmühle.

https://www.facebook.com/events/364040007073173/?ref_newsfeed_story_type=regular

Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!!

no images were found

Nachtschicht – Elena Premiere!

Unser Team wurde attraktiv erweitert. Besucher der Nachtschicht sahen sich plötzlich und unerwartet Elena gegenüber! Statt Nils machte sie teilweise die Fotos am letzten Wochenende, Aber ein zünftiges Hamelner Publikum wird auch mit solchen Überraschungen fertig, zumal es ja keine Unangenehme war 😉

no images were found

Me Lounge in Lemgo – Baustellenparty

Letztes Wochenende haben wir Hamelns Grenze überschritten. Vorsichtig setzten wir einen Fuß nach dem anderen in das unbekannte Land mit seinen skurrilen Ureinwohnern, die viele hier nur von diversen Feiertagen kennen. Hier nennt man es ehrfurchtsvoll Lipperland.
Wir folgten der Einladung der Me Lounge, die in Lemgo Frühjahr 2014 eine weitere Filiale eröffnen.
Somit stand hier nun eine Baustellenparty an. Lemgo und Umgebung sollte sehen, was hier demnächst passiert. Sie kamen reichlich, sie kamen in Frieden und wir hatten alle reichlich Spaß. Nach der gelungenen Völkerverständigung kamen alle Beteiligten zu dem Schluß: Geile Party, wir freuen uns auf die Eröffnung. Bei der Gelegenheit können wir auch mitteilen, dass die Lipperländer entgegen aller anders lautender Gerüchte nette Menschen sind, vor denen man keine Angst zu haben braucht! Also jetzt genug mit dem satirischen Geschwafel, schaut euch die Bilder an und geniest die Party ein zweites Mal!!!

no images were found

PRO ZEIKO in der Nachtschicht

Letzten Samstag gab sich der dreifache DJ Weltmeister in der Nachtschicht die Ehre.
Music und Stimmung vom Allerfeinsten.
Der Titel „CHAMPIONS NIGHT“ wurde dem gebotenen Programm voll gerecht.
Bemerkenswert, was man als DJ so alles aus einfacher Musik machen kann…

no images were found

Nikolaustag in die Schicht..

…war sicher spannender, als Fernsehen zu Hause…
Nils hatte dies auch genutzt, um sich für den Event am Samstag warmzufotografieren 😉
Einige Impressionen seht ihr wie immer hier:

no images were found

Wochenendschicht – Samstag/Sonntag

Wir hatten am Wochenende wieder Doppelschicht. Sonntag bis dem Morgen graute (als er uns auf dem Parkplatz sah lag wohl eine gesunde Blässe im Gesicht vom Nils).
Nun ja, wieder ein gelungener Beweis dafür, dass Schichtarbeit nichts schlimmes sein muss!

no images were found

Weihnachtsmarkt 2013

Es hat ja schon Jahre gegeben, da sind wir vor lauter Weihnachtsvorbereitungen nicht ein einziges Mal dazu gekommen, uns auf dem Hamelner Weihnachtsmarkt umzuschauen, geschweige denn, einen Glühwein zu inkorporieren.
Dieses Jahr sollte uns das nicht passieren und somit ging es Samstag auf die Piste.
Das Wetter – ging…
Die Fress- und Saufbuden waren wie immer überdacht und somit hatten wir ein paar Stunden Spaß.
Die Geschäfte hatten auch lange geöffnet, wer wollte (wir nicht) konnte also noch bis in die späten Abendstunden das Bruttosozialprodukt unterstützen.
Wir finden aber, ein Weihnachtsmarkt braucht zu späterer Stunde nur sich selber, Glühwein und gebrannte Mandeln, das Kinderkarussel, die Eisbahn, glückliche Gesichter von Jung und Älter…
Glühwein schlürfen mit Plastiktüten links und rechts? Oder angeschickert in die Geschäfte? Nääähhhh…..
Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Male drüberschleichen, hat Spaß gemacht. Der Markt. Der Glühwein, und so weiter. Prost. Und Danke nochmals für die Extra Portion Rum, so spart man sich den teuren Glühwein. Mannomann 😉

no images were found